Gemeinsames Beratungs- und Dienstleistungszentrum "ARGE Doppik"

Durch Kooperation der Städte Taunusstein, Bad Schwalbach, Heidenrod, Schlangenbad, Hohenstein und Aarbergen soll ein gemeinsames Beratungs- und Dienstleistungszentrum entstehen. Leitidee ist eine Einsparung von Ressourcen durch die Einführung der "ARGE Doppik", einem System der doppelten Buchführung.

 

Kontakt:

Benjamin Hauzel
Magistrat der Stadt Taunusstein
Fachbereich Verwaltungssteuerung
Abteilung Finanzmanagement / ARGE-Doppik
Aarstraße 150
65232 Taunusstein
Telefon: 06128-241-225
E-Mail: benjamin [dot] hauzel [at] taunusstein [dot] de

Beschlussfassung ARGE Doppik Taunusstein
Projektskizze ARGE Doppik Taunusstein

Projektdetails

Projektname:
Gemeinsames Beratungs- und Dienstleistungszentrum "ARGE Doppik"
Thema:
ARGE Doppik
Jahr:
2009
Projektpartner:
  • Bad Schwalbach
  • Heidenrod
  • Hohenstein
  • Schlangenbad
  • Taunusstein
Pressemeldungen: