Kooperation der Bauhöfe

Die Kooperation der Bauhöfe der Gemeinden Freigericht und Hasselroth ist ein gutes Beispiel Interkommunaler Zusammenarbeit, wie Kommunen durch die gemeinsame Nutzung der vorhanden Ressourcen und Kapazitäten eine Kostenreduzierung erzielen können.

Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass aufgrund der relativen Unverbindlichkeit der Zusammenarbeit (quasi von Fall zu Fall) diese Kooperation nicht förderfähig nach der IKZ Förderrichtlinie ist. Darüber hinaus birgt der öffentlich-rechtliche Vertrag über die Zusammenarbeit der beiden Kommunen ein erhebliches Umsatzsteuerrisiko.

Kontakt:

Matthias Rösch (Bauamtsleiter)
Gemeinde Hasselroth
Bodo-Käppel-Platz 1
63594 Hasselroth-Neuenhaßlau
Tel.: 06055/8806-31
Fax: 06055/8806-40
Mail: m [dot] roesch [at] hasselroth [dot] de

 

Beschlussvorlage Bauhof Hasselroth/Freigericht

Projektdetails

Projektname:
Kooperation der Bauhöfe
Thema:
Bauhof
Jahr:
2013
Projektpartner:
  • Hasselroth
  • Freigericht
Pressemeldungen: